[DSA] Alrik der Basiliskenschreck – Ein Märchenbuch

Teaser - Alrik der Basiliskenschreck

Am 07.Oktober 2017 erschien das Märchenbuch „Alrik der Basiliskenschreck“ von Hagen Tronje Grützmacher (Text und Idee) und Rudolf Eizenhöfer (Illustrationen und Buchgestaltung) im Schwarze Ritter Verlag. Auf 46 Seiten befindet sich ein zauberhaftes kleines und schön illustriertes Märchen für Kinder ab 5 Jahren. Nun gut, aber warum würde ich über ein Märchenbuch für Kinder schreiben? Eine derartige Beschreibung passt immerhin auf ziemlich viele Bücher. Der informierte Pen&Paper-Spieler weiß natürlich, was das Besondere an diesem Buch ist. Auch der findige Blog-Leser könnte bereits erahnt haben, worauf ich mit dem Kürzel [DSA] im Titel hinaus wollte: „Alrik der Basiliskenschreck“ ist das allererste Kinderbuch in der Welt von Aventurien, d.h. dem unweigerlich bekanntesten Kontinent in „Das Schwarze Auge“.

Als begeisterte DSA-Spieler – zugleich zahlreich mit Kindern gesegnet – haben meine Frau und ich das Buch selbstverständlich direkt vorbestellt. Vor wenigen Tagen haben wir es zum ersten Mal unseren beiden Kleinen Theodor (5 Jahre) und Rosalie (4 Jahre) vorgelesen. Unsere Eindrücke zum Buch findet ihr in diesem Beitrag.

Achtung! Könnte Spoiler für Eltern enthalten!

Weiterlesen

[DSA5] Rezension „Aventurische Magie I“

Endlich halte ich meine Ausgabe des lang voller Vorfreude ersehnten DSA5-Regelerweiterungsbands „Aventurische Magie“ in den Händen!

DSA5 - Aventurische Magie 1 - Teaser

Spätestens nach dem ca. 50-minütigen DSA5-Panel der Ratcon 2016 (hier das Video) zum Inhalt des Buches Ende August 2016 wollte ich dieses Buch unbedingt haben und konnte es kaum abwarten. Zum Glück sollte das Buch bereits in wenigen Wochen im September erscheinen. Leider gab es diverse Schwierigkeiten und Herausforderungen, welche die Fertigstellung verzögerten. Hier fand ich aber die Ehrlichkeit seitens Ulisses Spiele sehr angenehm – so erhielt man immer wieder Updates in Form von Neuigkeiten auf der Ulisses Website, im Forum oder in sozialen Medien. Außerdem gaben auch die Werkstattberichte (Teil1, Teil2) – zusätzlich zum oben verlinkten Video – bereits einen sehr guten Einblick in die Inhalte des Buchs. So konnte man sich auch etwas die Wartezeit vertreiben – und außerdem war es ja auch ohne das Buch bereits möglich einen Magier zu spielen. Meine Frau ist seit knapp einem Jahr mit einer Graumagierin in unserer DSA5-Heldengruppe unterwegs – vermissen konnte sie als Neueinsteigerin natürlich nichts, aber auch mir fielen „fehlende“ Zauber während der Abenteuer nicht negativ auf. Ich dachte mir: „Mit dem Erweiterungsbuch kann es nur besser und magieintensiver werden!“

Ich finde die Entscheidung auf jeden Fall gut, sich die benötigte Zeit für die Ausarbeitung eines qualitativ hochwertigen Buches zu nehmen – denn lieber habe ich es erst jetzt in den Händen als seit September ein halbgares Werk unberührt im Regal stehen zu haben. Aber genug der Vorrede – ich habe das Buch natürlich direkt begeistert durchgeblättert und einige Passagen verschlungen. Im folgenden Beitrag gibt’s mehr Infos zum Buch & meinem ersten Eindruck…

Weiterlesen

[DSA5] Scriptorium Aventuris & DSA5-Regelwiki

Vor knapp 3 Monaten  – also Ende August – war ich total aus dem Häuschen als ich in einem Video zur Ratcon 2016 hörte, wie der Geschäftsführer von Ulisses Spiele Markus Plötz vor allem zwei Dinge verkündete: Das Scriptorium Aventuris & die DSA5-Regelwiki. Zum Einen eine Plattform zur Veröffentlichung eigener DSA-Inhalte unter Verwendung der vom Verlag freigegebenen Layout-Elemente, Icons, Illustrationen…Super! Zum Anderen ein kostenlos zugängliches Wiki mit sämtlichen DSA5 Regeln & Crunch-Elementen! Der geplante und verkündete Release im September hat leider nicht so geklappt – als Informatiker habe ich dafür jedoch vollstes Verständnis. Das Thema geriet, zumindest bei mir, wieder etwas in Vergessenheit. Da das lang ersehnte Scriptorium nun aber seit dem 16.11.2016 – also seit 10 Tagen – und die Regelwiki seit gestern endlich online sind, wollte ich mal meinen Senf dazu abgeben.DSA5 - Logo Scriptorium Aventuris

Weiterlesen

[DSA5] Spielbericht „Offenbarung des Himmels“

Unsere DSA5-Gruppe traf sich erstmals auf einem der malerischen Bergpfade mitten in den Koschbergen beim Bestreiten des ersten offiziellen „großen“ Gruppenabenteuers mit dem Titel: Offenbarung des Himmels. Ganze dreieinhalb Abende, in Summe ca. 20 Stunden, verbrachten die Helden im Dorf Altenbrück, das zunächst zum Verweilen einlud. Doch so heimatlich und gemütlich das kleine Dorf im Kosch mit seinen herzlichen und bodenständigen Bewohnern zunächst erschien, so erschreckend und bedrohlich waren die Entdeckungen, die unsere Gruppe alsbald machte.

DSA5 - Offenbarung des Himmels

Weiterlesen